Stand By- Mediation - ein Spezialangebot für Firmen zur Überwindung der Schwellenangst

  • Spannungen?
  • Unangenehme Atmosphäre?
  • Ein peinlicher Vorfall?
  • Zuwenig Anerkennung?
  • Oder einfach ein Missverständnis!

Es ist nicht immer leicht, die richtigen Worte dafür zu finden, dass man sich ein klärendes Gespräch wünscht.

  • Wie empfindet das Gegenüber?
  • Wie interpretiert man einen derartigen Vorschlag in der Firma?
  • Ist jetzt überhaupt der richtige Zeitpunkt? Oder ist es noch viel zu früh/schon zu spät dafür?

Die "Stand By"- Mediation ist ein spezielles Arrangement der Geschäftsführung mit der Mediatiorin zugunsten der MitarbeiterInnen, und hilft die Schwellenangst zu überwinden:

  • Mediation, die an einem dafür vorgesehenen Termin regelmäßig zur Verfügung steht
  • Mediation vorort im Unternehmen/Kulturbetrieb/der NGO selbst
  • Die MitarbeiterInnen wissen um dieses regelmäßige Angebot und tragen sich per Internet zur Mediation/ zum Konfliktgespräch bzw. zur Beratung ein.
  • Dient der zeitgerechten Behandlung anfallender Themen mit KollegInnen unter professioneller Begleitung
  • Ermöglicht die Aufarbeitung anstehender Themen, ohne viel Aufhebens administrativer oder persönlicher Art,
  • Läßt sich leicht in den Arbeitsalltag integrieren
  • Kostenintensive Reibungsverluste werden vermieden. Das Wohlbefinden und die Kooperation zwischen den MitarbeiterInnen werden erhalten bzw. verbessert

 

Ihr Bonus:

  • Konflikte werden rechtzeitig und daher kosteneffizient gelöst!
  • Pauschalverrechnung der Mediationskosten!